Corpus Musicae Popularis Austriacae (COMPA)

Diese seit 1993 erscheinende Edition knüpft an den Gründungsauftrag an, eine repräsentative Ausgabe zur Volksmusik in ihren verschiedenen Ausprägungen zu publizieren. Unter der Leitung von Walter Deutsch sind seit 1993 22 Bände erschienen.

Sonderband: Das Volkslied in Österreich
Band 1: St. Pölten und Umgebung
Band 2: Steyerische Tänze
Band 3: Geistliche Lieder aus der Weinviertler Singtradition
Band 4: Lieder des Weihnachtsfestkreises
Band 5: „Tanz Musik“ Ländler, Steirer und Schleunige für zwei Geigen aus dem Salzkammergut
Band 6: Die Liederhandschriften der Schwestern Clessin
Band 7: Burgenländische Volksballaden
Band 8: Der Landler
Band 9: Lieder für die Weihnachtszeit nach Tiroler Quellen (vergriffen)
Band 10: Tänze und Spielstücke aus der Tonbandsammlung Dr. Alfred Quellmalz 1940-42
Band 11: Spricanje: Das Totenabschiedslied der Kroaten im Burgenland
Band 12: Lieder und Tänze um 1800 aus der Sonnleithner-Sammlung der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Band 13: Melodiarium zu Wilhelm Paillers Weihnachts- und Krippenliedersammlung herausgeg. in den Jahren 1881 und 1883
Band 14: Pielachtal: Musikalische Brauchformen (vergriffen)
Band 15: Weihnachtliche Hirtenlieder aus Kärntner Quellen
Band 16: Sprüche, Spiele und Lieder der Kinder
Band 17: Dörfliche Tanzmusik in Lutzmannsburg und Strebersdorf (1866-1966)
Band 18: Lieder und Tänze um 1800 im Hausruckviertel
Band 19: Lieder und Schnaderhüpfl um 1900 aus dem Sammelgut des „Arbeitsausschusses für das Volkslied in Salzburg“ (1908-1938)
Band 20: Weana Tanz (Wiener Tänze)
Band 21: Weststeirisches Musikantentum
Band 22: WeXel oder Die Musik einer Landschaft. Teilband 1: Das Geistliche Lied.

Bände mit Sonderkonditionen anlässlich des 95. Geburtstages von Walter Deutsch

zum Projekt