Tirol zualosen

Durch die Coronakrise ist es in Tirol ruhig geworden. Jetzt sorgt traditionelle Tiroler Volksmusik wieder für Lebendigkeit und Geselligkeit in Gastgärten, auf Dorfplätzen und auf Almen  – natürlich unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Deshalb hat das Land Tirol in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Tirol, der Lebensraum Tirol Holding, dem Tiroler Volksmusikverein, Tiroler Sängerbund, Tiroler Blasmusikverband sowie dem Tiroler Landestrachtenverband die Sommeraktion „Tirol zualosen“ ins Leben gerufen.
Die Vielfalt des Tiroler Brauchtums soll in ganz Tirol spürbar, hörbar und sichtbar werden.  Tiroler Gastronomie- und Hotelleriebetriebe, bewirtschaftete Almen mit Ausschank sowie Gemeinden können ab sofort Volksmusik – und Gesangsgruppen, kleine Blasmusikensembles und Trachtengruppen über den Tiroler Volksmusikverein buchen.

Aktionszeitraum: 01. Juli – 01. November 2020

Einige Termine

Lust auf’s Land

27.09.20 und 4.10.20 I 11:30, Hotel Hirschen, Imst

15 Jahre Jausenstation Frankalm
mit KitzBöhmische

03.10.20 I 10:30, Brixen im Thale

Frühschoppen auf der Peer Alm mit Tiroler Stammtisch Musikanten

04.10.20 I 10:00, Navistal/Peer Alm

die Inntaler“ im Panoramarestaurant

04.10.20 I 11:30, Panoramarestaurant Hochoetz

Herbstzauber mit den Aushilfsmusikanten

04.10.20 I 12:00, Schiestl`s Sunnalm, Horberg, 6283 Hochschwendberg, Zillertal

Wichtige Informationen zur Teilnahme und viele weitere Termine: Tiroler Volksmusikverein