Wien

abgesagt! wean hean. Das Wienerliedfestival 2020
16. April – 16. Mai 2020, diverse Veranstaltungsorte in Wien

Eins, zwei, drei … die wean hean Wartezeit ist bald vorbei. Vier, fünf, sechs … versprochen, es wird a riesen Hetz‘. Sieben, acht, neun … und Stop! Seien Sie unbesorgt, das neue wean hean-Programm ist um Welten besser als diese geistarme Kinderreim-Dichtkunst. Lag dieses vor wenigen Wochen noch in fragmentarischen Puzzleteilchen chaotisch am Schreibtisch, so fügt es sich nun zu einem vollendeten großen Ganzen. Zu einem Konglomerat, bestehend aus zeitlos lebendigem Wienerlied und saftig, neuwertiger Stadttöne, aus einer musikalischen Komödie zum Beethoven-Jahr und einer Wanderung durch die Weinberge, aus der Buchpräsentation eines Autors, der fast die Stadt verlassen hätte, aus klassisch genialen Portraitabenden von KünstlerInnen aus der wean hean Familie, aus eher wenig beachteten Instrumenten wie der Zither und dem Picksüßen Hölzl und einem vermutlich unvergesslich humorvollen Geburtstagsfest im Schutzhaus zur Zukunft. Wien ist nicht anders. Wien ist einfach mehr. Und Wien wird wieder gehört: vom 16. April bis zum 16. Mai 2020.

Das Wiener Rathaus wird Schauplatz der wean hean Festivaleröffnung am 16. April.

Weitere Informationen und Karten: Wiener Volksliedwerk

Oberösterreich

4. internationale Nikolaus Harnoncourt Tage
1. – 3. Mai 2020, St. Georgen im Attergau

Harnoncourts Leidenschaft, die MusikerInnen wie VeranstalterInnen, JournalistInnen wie ZuhörerInnen durch ihn erfahren haben, hat die Musikwelt verändert und den Geschmack einer ganzen Hörergemeinschaft mitgeformt. Diese Festtage haben sich u.a. zum Ziel gesetzt, diese Leidenschaft durch ihn lange Jahre verbundene Künstler als sein Vermächtnis weiter strahlen zu lassen.
Haydn und Mozart, die beiden zentralen Komponisten im künstlerischen Leben von Nikolaus Harnoncourt, bestimmen das musikalische Programm der diesjährigen Tage. Im traditionellen sakralen Eröffnungskonzert präsentiert der Concentus Musicus Wien gemeinsam mit dem Chorus sine nomine und einem jungen Solistenquartett, neben Haydns Trauersinfonie auch Mozarts Große Credo Messe. Weiters zu hören ist die Mezzosopranistin Sophie Rennertsowie Julia Hagen und Benjamin Herz, das „Attergauer Jugendsinfonie Orchester“.  Mit dabei wird auch der Direktor des Theaters in der Josefstadt, Herbert Föttinger, sein und ausgewählte Texte von Nikolaus Harnoncourt lesen.

Weitere Informationen und Karten: Harnoncourt Tage

 

Niederösterreich
Platz da –  jetzt tanzen wir Kinder!

Samstag, 7. März 2020, ab 14.30 Uhr |  Haus der Regionen Krems Stein

Sessel und Bühne im Haus der Regionen müssen weg und der Festsaal wird am Samstag, 7. März einen Nachmittag lang den Kindern überlassen, wo zu verschiedenster Musik getanzt, gesungen und gespielt wird! Beginn ist um 14.30 Uhr für die Altersgruppe der 6- bis 9-Jährigen. Ab 16.00 Uhr wird mit Jugendlichen ab 9 Jahren weitergetanzt. Auf dem Programm stehen Kinder- und Jugendtänze, Singtänze, Tanz- und Rhythmusspiele, aber vor allem die Freude am gemeinsamen Tanzen. Für die professionelle Begleitung des Nachmittags sorgen die ausgebildeten Tanzleiterinnen Christa Donnerbaum und Martina Schulmeister sowie Jungreferentinnen des Tanzforums der Volkskultur Niederösterreich.

Anmeldung: Volkskultur Niederösterreich | christina.strasser@volkskulturnoe.at
www.volkskulturnoe.at |02732 / 85020

Salzburg
‚Sing mit‘

Singstunde für Kinder und Eltern
Mittwoch, 18.03.2020, 14:30 bis 15:30 Uhr | Pfarrsaal Herrnau, Erentrudisstraße 5, 5020 Salzburg

Beim ‚Sing mit‘ steht die Freude am „einfach singen“ im Vordergrund.
Wir möchten vor allem Kindergarten-  und Volksschulkinder in Begleitung einer erwachsenen Person ansprechen.
Ziel dieser Singstunde ist es, dass Kinder und (Groß-)eltern traditionelle, regionale Volksmusik kennen lernen und ein gemeinsames Liedgut entsteht.
An die Teilnahme sind keine Bedingungen bzw. Vorkenntnisse geknüpft.
Die zwei jungen ambitionierten Liedlehrerinnen Verana Schwarz und Andrea Schwarz werden sich vierzehntägig abwechseln und mit den Kindern und Erwachsenen nach Lust und Laune singen und tanzen.

Notenmaterial wird vom VolksLiedWerk zur Verfügung gestellt. Für die Bereitstellung des Raumes bedanken wir uns herzlich bei der Pfarre Hernau.

Ein ‚Sing mit‘ ist eine offen zugängliche, kostenlose Veranstaltung des Salzburger VolksLiedWerkes. (Für Raumreinigungskosten bitten wir um eine freiwillige Spende)

Anmeldung: Salzburger VolksLiedWerk | volksliedwerk@salzburg.gv.at | 0662 8042-2583
volksliedwerk@salzburg.gv.at

‚Sing mit‘

Offenes Singen für Kinder
Montag, 30.03.2020, 16:00 bis 17:00 Uhr|Kulturhaus Altenmarkt, 1. Stock
Marktplatz 150, 5541 Altenmarkt

Alle Kinder von ca. 4 bis 6 Jahren sind zum gemeinsamen Singen mit Elfi Unteregger herzlich eingeladen  – Vorkenntnisse sind keine notwendig. Mitzubringen ist einfach Spaß am Selber Singen – die Veranstaltung ist kostenlos!

Anmeldung: Salzburger VolksLiedWerk | e.unteregger@sbg.at| 0664-7662725
volksliedwerk@salzburg.gv.at

Steiermark
Musik für Singvögel und Tanzmäuse

Ein Familienmusiktag, für Erwachsene mit Kindern von 3 bis 6 Jahren.
Samstag, 2. Mai 2020| JUFA Hotel Leibnitz

Gemeinsam mit ihren Eltern erleben Kinder auf spielerische Art und Weise einen ersten Einstieg in die Welt der Musik. Die Begeisterung und Lust am Singen, Tanzen und Musizieren steht dabei im Vordergrund. Fingerspiele für die Kleinsten, traditionelle und neue Kinderlieder sowie das vielfältige elementare Orff-Instrumentarium sorgen dabei für musikalischen Spaß.
Am Ende des Tages werden lauter kleine und große Singvögel und Tanzmäuse durch den Raum flitzen.  Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten: Erwachsene: € 40,– (für Mitglieder € 35,–), Kinder: € 8,– (für Mitglieder: € 5,–)

Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at| T: 0316 / 908635, Leihinstrumente werden bei Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt – bitte bei der Anmeldung bekanntgebe

 

abgesagt Über den Dächern von Florenz

Konzert mit Riccardo Tesi
Freitag, 20. März 2020, 19.30 Uhr |  Haus der Regionen Krems Stein

Nach umjubelten Auftritten 2008 und 2014 ist Riccardo Tesi am Freitag, 20. März zurück im Haus der Regionen der Volkskultur Niederösterreich. Gemeinsam mit der Banditaliana verzaubert er, das Publikum mit Musik ohne Grenzen, frisch und sonnig, innovativ und gleichzeitig eng mit ihren Wurzeln verbunden. Eine breite Synthese aus toskanischer Tradition, mediterranen Klängen, Jazzimprovisationen und Canzoni d’autore, originelle Kompositionen, Virtuosität sowie raffinierte Rhythmen und Arrangements entführen über die Dächer von Florenz.
Kat. I: VVK: EUR 23,00, AK: EUR 25,00
Kat. II: VVK: EUR 21,00, AK: EUR 23,00
Stehplatz: VVK: EUR 10,00, AK: EUR 12,00

Anmeldung: Volkskultur Niederösterreich | office@volkskulturnoe.at
www.volkskulturnoe.at |02732 / 85015

abgesagt Appetit auf Knöpfe

 Harmonikakurs für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene
Samstag, 21. März 2020, 10–17 Uhr | GH Altes Fassl, Fasslstraße 24, 8044 Graz-Mariatrost

Sie steht für die Steiermark wie wohl kaum ein anderes Volksmusikinstrument: Die Steirische Harmonika. Ein Tageskurs für alle, die das Harmonikaspiel bis jetzt noch nicht versucht, aber schon immer damit geliebäugelt haben sowie alle, die schon Kenntnisse besitzen und sich bei fachkundigen ReferentInnen Wolfram Märzendorfer und Reiner Zwanzleitner weiterbilden wollen.

Kosten: € 65,– | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 50,–
Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at| T: 0316 / 908635, Leihinstrumente werden bei Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt – bitte bei der Anmeldung bekanntgeben

Du bist zwischen 14 und 20 Jahren und fragst dich:
Was hat Volkskultur mit mir zu tun? Ich finde das uncool. Hab ich noch nie probiert. Geht ma am A vorbei. Ist nicht mein Ding.

ODER Du bist aktiv in einem Schuhplattl-, Volkstanz-, Blasmusik- oder Trachtenverein…? ODER Du bist mit interkulturellen Traditionen aufgewachsen?
ODER bei dir zu Hause wird gesungen, musiziert, getanzt und du findest das supa.
ODER du kommst nicht von unserer Galaxie?

Dann komm und mach mit.

Wobei?

Regina Picker ist Performerin und lädt dazu ein, Elemente der österreichischen Volkskultur humorvoll zu erkunden, zu hinterfragen und mit anderen Stilen zu mischen. Dazu gibt es vier Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Menschen. Gemeinsam diskutieren, tanzen, lachen, singen, chillen, ausprobieren, performen und vielleicht auch protestieren. Die Teilnahme ist kostenlos! Keine Vorkenntnisse nötig!

27. März 2020
16:30 – 19:30.

Vorstellung des Projekts mit Regina Picker
Urban Folk Workshop: Schuhhop, Breakplattler (Urban dance/hip hop & Volkstanz) mit Simon Mayer und Valentin Alfery

24. April 2020
16:00 – 19:00.

Besuche OÖ. Volksliedarchiv, Sammlungen im OÖ Landesmuseum
Sammeln, Dokumentieren, Forschen, wozu soll das gut sein? Konservieren, renovieren, innovieren, alles ist möglich, Irene Egger und Regina Picker

5. Juni 2020
16:30 – 19:30.

Voiksrapp und Tralala: Texten und Arrangieren mit Ralph Mothwurf und Heinrich Himalaya; Sunga und Gspüd mit Regina Picker

3. Juli 2020
16:30 – 19:30.

Slogans und Protest auf der Tracht: inspiriert von „reclaim the dirndl“ mit Regina Picker und Christine Huemer

Anmeldung: reginapicker.at/voiks-wos/

Mehr Infos: Instagram at voikswos

Ort der Veranstaltung: Diverse Veranstaltungsorte in Linz Zentrum, werden bei Anmeldung bekannt gegeben.
Teilnahme kostenlos

abgesagt!

Sa., 21. März 2020,
19 Uhr.

Wiener Volksliedwerk, Liebhartstaler Bockkeller


mit Euro Symphony SFM unter der Leitung von Ernest Hoetzl
mit Michael Uhr (Steirische Harmonika), Barbara Weber (Hackbrett), Gernot Weber (Steirische Harmonika), Heidi Kniely (Diatonisches Hackbrett), Klaus Kniely (Steirische Harmonika), Kerstin Pichler (Kontrabass), Barbara Laister-Ebner (Zither), Sepp Pichler (Dudelsack) und Anna Barbara Wagner (Drehleier).

Auf dem Programm stehen Konzerte für Hackbrett, Steirische Harmonika und Zither der zeitgenössischen Komponisten Viktor Fortin (*1936 in Fohnsdorf), Gerd Schuller (*1936 in Villach), Günther Antesberger (*1943 in Klagenfurt) und Paul Hertel (*1953 in Wien) sowie die mitreißende „Bauernhochzeit“ von Leopold Mozart.

Eintritt: € 18,– / 15,– (Mitglieder wvlw) / 11,– (SchülerInnen, Studierende)

Information: Wiener Volksiedwerk

in Kooperation mit dem Kärntner Volksliedwerk: CD-Mitschnitt zum Konzert

Steiermark

Ball des Steirischen Volksliedwerks
7.2.2020, Gasthaus „Zum Höchwirt“ in Graz-Weinitzen

Kartenverkauf und Tischreservierung 

Salzburg

„Flachgauer Kranzl“
15.2.2020. 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) , Gasthof Post in Seekirchen

Flachgauer Musikanten und Wüdara Musi

Kartenverkauf und Tischreservierung

Tirol

1. Tiroler Musikantenball
21.2.2020, Haus der Musik, Innsbruck

Auf’tanzt weard: Franz Posch mit seinen Innbrügglern, die Osttiroler Geigenmusig, Tiroler Weisenbläser-,Tanzlmusig- und Stubenmusiggruppen

Kartenverkauf und Tischreservierung


Wien

73. Hrvatski Bal – Wiener Kroatenball
18.1.2020, Parkhotel Schönbrunn

Kartenverkauf und Tischreservierung

Niederösterreich

9. NÖ Trachtenball
Fr 24.1.2020, 20.00 Uhr, Grafenegg

„Alles Tracht“ lautete das Motto auch 2020 wieder beim Niederösterreichischen Trachtenball der Volkskultur Niederösterreich und der „Wir tragen Niederösterreich“-Partner.

Kartenverkauf und Tischreservierung

 

 

 

 

 

Foto: Herbert Zotti

Hier finden sich die jeweiligen Beratungs- und Verkaufsangebote der Volksliedwerke der Bundesländer speziell zur Weihnachtszeit.

Burgenland

Liederdienst

Anfragen an: Burgenländisches Volksliedwerk

Kärnten

Liederbüro

Mo-Mi 9 – 11 Uhr, Do 12 – 14 Uhr, Kärntner Volksliedarchiv, Mießtaler Straße 6, Klagenfurt
Kontakt: Kärntner Volksliedwerk

Niederösterreich

Weihnachtsliederservice

bis 23.12.2019, Mo-Fr 9 – 15 Uhr, Volksliedarchiv der Volkskultur NÖ, Landhausplatz 1, St. Pölten
Kontakt: NÖ Volksliedarchiv

Oberösterreich

Liederdienst

Anfragen an: Oberösterreichisches Volksliedwerk

Salzburg

Weihnachtslieder-Fundgrube

7./8./14./15.12.2019, jeweils 15 – 18 Uhr, Foyer des Bischofshauses, Kapitelplatz 2, Salzburg
Kontakt: Salzburger Volksliedwerk

Steiermark

Büro für Weihnachtslieder

bis 21.12.2019, Mo-Fr 9.30-18 Uhr, Sa 9.30 – 17 Uhr, Steirisches Volksliedwerk, Sporgasse 23, Graz
Kontakt: Steirisches Volksliedwerk

Tirol

Weihnachtsliederbüro

Mo-Fr 10 – 12 Uhr & Mo 15 – 17 Uhr, Tiroler Volksliedarchiv, Museumstraße 15, Innsbruck
Kontakt: Tiroler Volksliedwerk/Tiroler Volksliedarchiv

Vorarlberg

Liederservice

Mo-Do 9 – 12 Uhr, Volksliedarchiv im Vorarlberger Landesarchiv, Kirchstrasse 28, Bregenz
Kontakt: Vorarlberger Volksliedarchiv

Wien

Liederservice

Mi 13.30 – 16 Uhr, Wiener Volksliedwerk, Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Kontakt: Wiener Volksliedwerk

 

Hier finden sich Termine zu Weihnachtsliedersingen in den jeweiligen Bundesländern.

Burgenland

Wirtshaussingen im Advent

8.12.2019, Eder am Spitz (Leithaprodersdorf)

Advent-Wirtshaussingen im Pflegekompetenzzentrum Lackenbach

13.12.2019, Pflegekompetenzzentrum Lackenbach

Advent-Wirtshaussingen des Singkreis Stuben

15.12.2019, GH Kappel, Stuben

Weitere Informationen: Burgenländisches Volksliedwerk

Kärnten

Spittaler Adventsingen – „Zünd an es Liacht“

30.11.2019, 19 Uhr & 1.12.2019 16 Uhr, Technikum Kärnten, Villacher Straße 1
Spittal an der Drau

Weitere Informationen und Karten: Singkreis Porcia

Niederösterreich

NÖ Adventsingen

5./6.12.2019, Auditorium Grafenegg

Offenes Singen im Rahmen von Advent im Brandlhof

8.12.2019, Brandlhof in Radlbrunn

Wachauer Adventsingen

15.12.2019, Dominikanerkirche in Krems

Weitere Informationen: Volkskultur Niederösterreich

Oberösterreich

Weihnachtsliedersingen

1./8./22./26.12.2019, jeweils 15 Uhr, Schlossmuseum Linz

Weitere Informationen: Oberösterreichisches Volksliedwerk

Salzburg

Sing mit Stunden für Jung & Alt

7./8./14./15.12.2019, jeweils 16 Uhr, Bischofshaus am Kapitelplatz 2, Salzburg

Singstunden im Lärchenhof

30.11./1./7./8.12.2019, jeweils 12.30 Uhr, Lärchenhof im Salzburger Freilichtmuseum

Weitere Informationen: Salzburger Volksliedwerk

Steiermark

Offenes Weihnachtsliedersingen

30.11./ 7./14./21.12.2019, jeweils 16-18 Uhr, Weihnachtsmarkt am Grazer Schlossberg und im Glockenturm der Lisl am Grazer Schlossberg
14.12.2019, 11-17 Uhr, Rathaus Graz

Gut gestimmt in die Weihnachtszeit

30.11.-1.12.2019, JUFA Pöllau

Offenes Singen im Rahmen von Tannengraß und Lebzeltstern

30.11./1./7./8.12.2019, Freilichtmuseum Stübing

Weihnachts-Special beim IKU-Stammtisch

9.12.2019, 19 Uhr, Cafe Global in der Leechgasse 22

Weihnachtslieder-Abend

12.12.2019, Steirisches Volksliedwerk in der Sporgasse, Graz

Singen im Rahmen der Klingenden Weihnachtswerkstatt für Familien

29.11./6./13./20.12.2019, Stadtpfarrhof Herrengasse 23, Graz

Weitere Informationen: Steirisches Volksliedwerk

Tirol

Offene Herzen – Mit’nand in Advent einisingen

1.12.2019, diverse Orte in Tirol

Tiroler Adventlieder zum Mitsingen

2./9./16.12.2019, jeweils 18 Uhr, Domplatz in Hall in Tirol

Weitere Informationen: Tiroler Volksmusikverein

Weihnachtliche Volksmusik

13.12.2019, Kaiserjägermuseum

Weitere Informationen: Tiroler Landesmuseen

Wien

Adventsingen

14.12.2019, 17 Uhr, Freyung Wien

Singen im Winter

29.11./6./13./19.12.2019, jeweils 19 Uhr, Liebhartstaler Bockkeller

Weitere Informationen: Wiener Volksliedwerk

Besuchtip:

Oberndorf_logo

Stille Nacht – Oberndorf 

Briefkopf Hotel Bruno

Hotel Buno im Zillertal 

 

Oberösterreich

Salzkammergut Kathreintanz
9. November 2019, Kongress & TheaterHaus Bad Ischl

Kartenverkauf und Tischreservierung 

Salzburg

13. Salzburger Kathreintanz
22. November 2019, Augustiner Bräu Mülln

Kartenverkauf und Tischreservierung

Steiermark

Grazer Kathreintanz
30. November 2019, Steiermarkhof

Tirol

Oberländer Kathreintanz
16. November 2019, Mieming, Gemeindesaal

Information und weitere Termine 

Wien

70. Wiener Kathreintanz
30. November 2019, Palais Ferstel

Kartenverkauf und Tischreservierung unter: www.wienerkathreintanz.at

Vorarlberg

Kathreintanz der TG Feldkirch
16 November, 2019, Pförtnerhaus Feldkirch

Kartenverkauf und Tischreservierung

Foto: ARGE Volkstanz Wien Kathreintanz 2017