Akkordeon- und Harmonika Workshops 2023

24. Internationales Akkordeon Festival 2023.

Im Rahmen des Internationalen Akkordeon Festivals (25.2.-26.3.2023) veranstaltet das Österreichische Volksliedwerk in der Operngasse 6, 1010 Wien jährlich Workshops rund um Akkordeon und Harmonika. Jeweils einen halben Tag lang stellen sich renommierte MusikerInnen zur Verfügung, um den TeilnehmerInnen ihre persönliche Musizierweise und ihr Repertoire näher zu bringen. Dabei soll das eigene Können der TeilnehmerInnen erweitert werden. Während des Akkordeonfestivals können Karten im Österreichischen Volksliedwerk für die Konzerte erworben werden.

Das Internationale Akkordeonfestival findet bereits zum 24. Mal statt. Der SCHWERPUNKT ÖSTERREICH des Festivals bleibt so selbstverständlich wie eh und je. Der Reichtum der hiesigen Musiklandschaft war immer ein wesentlicher, stets spannender und in sich vielfältiger Bestandteil des Programmes. 

Programm des Festivals: Akkordeon Festival


Sa., 04. März 2023,
15.00 – 18.00 Uhr.

Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien, im Rahmen des Akkordeonfestivals.

PETER MICHAEL HAAS
Orchester für einen Tag – wir bauen ein Akkordeonstück (fast) ohne Noten!

Eine einfache Bassfigur – einfache Griffe als Akkorde – eine pfiffige Melodie – … und wer will, kann darüber noch improvisieren! Der Workshop mit Peter Michael Haas (Trio Dallmann, Haas & Lamby) richtet sich an sowohl an Anfänger*innen als auch leicht Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene, mit Tasten- oder Knopfakkordeon.

Teilnahmegebühr: Erwachsene € 40,00/Workshop (Anmeldung erforderlich! – nur mehr Wartelistenplätze verfügbar!)
Anmeldung: office(at)volksliedwerk.at


Sa., 11. März 2023,
15.00 – 18.00 Uhr.

Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien, im Rahmen des Akkordeonfestivals.

MARLIES FÜRST
Akkordieren und Musizieren

Was bedeuten Melodien- und Phrasengestaltung, Akzentuierung oder Balgführung – und vor allem: Wie setzt man es um? Im Workshop mit Marlies Fürst (:Nada Brahma, Maola) konzentrieren wir uns auf genau diese Themenbereiche. Gemeinsam werden wir uns an der Vielseitigkeit des Akkordeons ausprobieren und uns mit kleinen Stücken unter diesen Themen beschäftigen. Der Workshop richtet sich an leicht Fortgeschrittene, ganz gleich ob Tasten- oder Knopfakkordeon.

Teilnahmegebühr: Erwachsene € 40,00/Workshop (Anmeldung erforderlich!)
Anmeldung: office(at)volksliedwerk.at

Anmeldung: office(at)volksliedwerk.at


Sa., 18. März 2023,
15.00 – 18.00 Uhr.

Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien, im Rahmen des Akkordeonfestivals.

JAKOB STEINKELLNER
Steirische Harmonika: Von der Basis bis zum Gipfel

Jakob Steinkellner, Leiter des Volksmusik-Studiengangs an der Hochschule für Musik und Theater München, vermittelt in seinem Workshop instrumentalpraktisches Basiswissen zur Verbesserung des eigenen Musizierens für alle Leistungsstufen. Es erwartet uns ein fordernder und fördernder Rundumblick auf technische Grundlagen zur Verbesserung vielschichtiger Aspekte im Spielgebrauch, das richtige Üben, durchdachte Fingersätze, allgemeine Regeln des sogenannten „Zuwispuins“ aber auch regionaltypische Musizierpraktiken sowie moderne Strömungen über Dur und Moll hinaus. 

Teilnahmegebühr: Erwachsene € 40,00/Workshop (Anmeldung erforderlich!)
Anmeldung: office(at)volksliedwerk.at

Foto: Katrin Wieser