Wiegen und Tanzen im  ¾ Takt

Mi., 11. März 2020,
16 – 17 Uhr.

Workshop für Kinder 0-5 Jahre und andere Familienmitglieder

Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien.


An diesem Nachmittag tanzen, klatschen, stampfen, singen, drehen und wiegen wir uns im ¾ Takt. Wir nähern uns ganz spielerisch den unterschiedlichen Stilen, Tanzformen und Tanzschritten an. Dabei lernen wir unterschiedliche Stücke, Tanzschritte und Bewegungsmuster im ¾ Takt kennen. Ziel des Workshops ist es Rhythmusgefühl, Bewegung zur Musik, zuhören, zuschauen und nachmachen zu fördern, um so erste musikalische Grundkenntnisse spielerisch zu erlernen.

Der Workshop findet im Rahmen des wienXtra kinderaktiv-Programms statt

Kosten: Normalpreis Erwachsene € 3, Kinder € 2, jeweils um € 1 ermäßigt mit der Kinderaktivkarte 

Weitere Termine zum Tanzschwerpunkt im Frühling am Treffpunkt Operngasse

¾ Takt: Walzer versus Ländler
Archivprobe mit Hermann Fritz
Mi., 18.3.2020, 18.30–20.00

Die Harmonika zur Hand – und auf zum Tanz!
Tanzworkshop mit Livemusik im Rahmen des Akkordeonfestivals
14.3.2020, 15.00-18.00