Website des Österreichischen VolksLiedWerkes
Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  | 

Foto: Ernst Weber

Volksmusik Festivals


10 Jahre Salzburger Straßenmusik

29. April - 16. September 2017, jeder Samstag 10.30 - 13.30 Uhr
an verschiedenen Plätzen in der Altstadt von Salzburg
Im Jahr 2008 begannen dieses Projekt aus Anlass 100 Jahre Salzburger VolksLiedWerk. Ziel ist, Volksmusik aus Salzburg und angrenzenden Regionen wie Bayern, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten von Ende April bis Mitte September auf verschiedenen Plätzenin der Salzburger Altstadt hautnah zu erleben, dazu mit Musikantinnen und Musikanten persönlich in Kontakt zu kommen. Die Mischung aus Begeisterung, Freude an der Musik und Fröhlichkeit auf beiden Seiten, egal ob Zuhörer oder Aktive, macht das Besondere jeder Darbietung aus. Quer durch alle Generationen entsteht jedes Mal aufs Neue eine andere Stimmung, deren wichtigstes ‚Instrument’ letztlich der Musikant selbst ist, indem er durch seine Authentizität der Volksmusik Lebendigkeit verleiht.

Information: Salzburger Volksliedwerk

25. Volksmusikfestival aufhOHRchen

8.  – 11. Juni 2017, Pöchlarn und Ybbs, Niederösterreich
2017 wandert das größte niederösterreichische Volksmusikfestival wieder in das Mostviertel!  Gleich drei Jubiläen stehen im Mittelpunkt des Festes: zum 25. Mal aufhOHRchen, 750 Stadt Pöchlarn und 700 Jahre Stadtrecht Ybbs. Vier Tage lang bringt das Festival lebendige Volkskultur in den Orten und Regionen zum Strahlen und Erblühen. Wo immer aufhOHRchen Station macht, sorgt es beim Publikum für offene Augen und Ohren. Es locken Veranstaltungen mit Blasmusik, Sänger- und Musikantentreffen, Konzerte der Pflicht- und Musikschulen, Wirtshausmusik, Chöretreffen u.v.m. Höhepunkte sind das Festkonzert mit der Musikkabarett-Formation Landstreich plus sowie die musikalischen Schifffahrten auf dem Dampfschiff Schönbrunn.

Information: www.volkskulturnoe.at


11. Schwaigen-Reigen - Festival der Almhütten am Wechsel

Ålmschroa / Jodler-Lieder / Juchazer / Tanz und Weidevieh

10. Juni 2017, Wechsel 
Mit dem "Schwaigen-Reigen"-Button Gratis-shuttle-Bus (ab Aspang-ÖBB / Schäffernsteg-DrRichardBus) hinauf auf
1.743 m Seehöhe (Wetterkoglerhaus), Mönichwalder Schwaig, Rabl Kreuz Hütte, Kaltwiesenhütte, Trahüttenalm, Vorauer Schwaig, resp. ab Aspang-ÖBB hinauf auf den Feistritzsattel / und retour, Übernachtungspackages (auf einigen Almhütten, sowie in Gastbetrieben in Mönichkirchen und Mönichwald), Sondertarif am Sessellift Mönichkirchen, Kutschenfahrt auf der Mönichkirchner Schwaig. 

"Schwaigen-Reigen"-Button-Vorverkauf: € 8,- im Österreichischen Volksliedwerk
Information und Programm: www.schwaigen-reigen.at


11. SCHRAMMEL.KLANG.FESTIVAL 2017

7. – 9. Juli 2017, 3874 Litschau im Waldviertel
Es ist wieder soweit: Schon seit 2007 werden alljährlich die Stadt Litschau und die Landschaft rund um den Herrensee für drei Tage mit Musik, Theater, bildender Kunst, Literatur und gepflegter Gastronomie verzaubert. Das weit über die Grenzen beliebte Festival für die Schrammelmusik, das Wienerlied und verwandte Genres wurde mehrfach ausgezeichnet, gilt als Vorzeigeprojekt im Bereich Green Event und dient nicht nur der Österreich-Werbung als Fallbeispiel für kulturelle Vielfalt unserer Republik.
Das 11. Festival wird einen thematisch-musikalischen Bogen vom Hochgebirge bis zur Heimat des Schrammelklang ziehen und Musikerinnen und Musiker aus dem gesamten Alpenraum sowie aus Wien an den Herrensee einladen. Es spielen u.a. Nadja Räss, Franz Posch, Wiener Blond, Ernst Molden und Willi Resetarits.

Information und Karten: www.schrammelklang.at 

Alpen-KlangRausch

18. - 20. August 2017, Ternberg
Alpen-KlangRausch ist die Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Musizieren, Essen und miteinander Ausspannen. Bringt gute Laune mit, Tanzschuhe, Instrumente und Freunde, mit denen Ihr gerne wieder einmal zusammen sein wollt.Wir erwarten Leute aus ganz Europa und darüber hinaus. Erstmalig gibt es in den Tagen vor dem Alpen-Klang-Rausch auch einen mehrtägigen FolkTanz&Musik-Sommerkurs.

Information: www.alpenklangrausch.net/de


OU - Jodelfest Lenggries

2. – 08. Oktober 2017, Lenggries, Bayern
Das Fest, das wandert! Vom OU Jodelfest Eisenerz (A) 2015, zum OU Jodelfest Goldrain (I) 2016, kommt in diesem Jahr das OU Jodelfest Lenggries (D) dran. Du kannst wieder den Jak-hops-Duljo-e Weg beschreiten oder einen ClownJodel Workshop besuchen, du darfst Jodelneuling sein und Jodelmeister_in. Leihe dir einen Jodelbegleiter_in oder jodle um die Welt, pasche dazu und verwechsle die Ari nicht mehr mit der Arie! 

Information, Programm und Anmeldung: www.jodelfest.com


Jahr der Gegenwartskunst im Burgenland

1. Jänner - 31. Dezember 2017

Das Setzen von kulturpolitischen Jahresschwerpunkten, die bereits im Voraus für mehrere Jahre festgelegt werden, ist mittlerweile ein wichtiges Element im kulturellen Aufkommen Burgenlands. 2017 sind  inhaltliche Schwerpunkte Projekte zeitgenössischer burgenländischer KünstlerInnen aus folgenden Bereichen: Musik / Tanz / Darstellende Kunst / Literatur / Bildende Kunst / Medienkunst

Information: www.jahrdergegenwartskunst.at