Website des Österreichischen VolksLiedWerkes
Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  | 
>  Programm   >  Verband   >  Presseinformation SAK
Suche  |  Drucken


Musikerhochzeit der Trachtenmusikkapelle Köstendorf, 1962
Foto: Archiv des Österreichischen Volksliedwerks
Original: Privatbesitz

 

Pressekonferenz


Dienstag, 20. August 2019, 11 Uhr , Saal C im OÖ. Presseclub
Landstraße 31, 4020 Linz
 
zu einer Pressekonferenz:
Volkskultur als Dialog: Wirkungen, Funktionen und Kontexte“
Volkskulturelle Praxis und ihre Verknüpfung mit Emotionen, Erwartungen und Hoffnungen

 
mit:
  • LH a.D. Dr. Josef Pühringer, Präsident des Österreichischen Volksliedwerks
  • em. o.Univ.-Prof. Dr. Konrad Köstlin, Vizepräsident und Leiter der Wissenschaftlichen Kommission des Österreichischen Volksliedwerks
  • Mag. Irene Egger, Geschäftsleiterin des Österreichischen Volksliedwerks


zum Programm
zum Festabend
zur Thematik
zur Anmeldung
zur Anfahrt
zu vergangenen Themen
Partner


Pressetext

„Volkskultur als Dialog. Wirkungen, Funktionen und Kontexte“ 


Pressefotos

Sujet

Notenheft für die Zither
Vortrag: Volksmusik zwischen den Fronten: Zitherspielverein im Roten Wien und während des 2. Weltkriegs. Katharina Pecher-Havers, Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

streikende Jüdische TextilarbeiterInnen in New York 1910
Vortrag: Das jiddische Volkslied: Selbstbehauptung und Selbstverständigung und Widerstand mit Musikbeispilen aus dem eigenen Repertoire. Martin Auer Schriftsteller, Schauspieler und Sänger

Cover zu State of Gmeind
Vortrag: Von Seiten der Gemeinde eine musikalische Auseinandersetzung mit der eigenen Heimat: Vom Sample zum fertigen Track. Yo!Zepp" und "Testa",  Musiker