Website des Österreichischen VolksLiedWerkes
Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  | 


 

Walter Deutsch


Der Volksmusikforscher Walter Deutsch, geboren 1923 in Bozen, ist Gründer und von 1965 bis 1993 Leiter des Institutes für Volksmusikforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst (vormals Hochschule für Musik und darstellende Kunst) Wien. Walter Deutsch ist Autor und Herausgeber zahlreicher Werke, Schriften und Sendungen zur Volksmusik in Österreich. Zwischen 1992 und 1999 war Walter Deutsch Präsident des Österreichischen Volksliedwerkes, seit 1999 ist er dessen Ehrenpräsident. Als Herausgeber der vielbändigen Gesamtausgabe der Volksmusik in Österreich „Corpus Musicae Popularis Austriacae“ führt er den 1904 festgelegten Gründungsauftrag des Österreichischen Volksliedwerkes weiter, der die Erforschung und Publizierung der traditionellen regionalen Musik Österreichs zum Inhalt hat.  Dieses große Monumentalwerk - kurz COMPA genannt, stellt auch einen Höhepunkt seiner Schaffensfreude dar.

Ihm zu Ehren wurde 1994 vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur der „Walter Deutsch-Preis“ geschaffen. Dieser Preis wird alle zwei Jahre in Anerkennung besonderer Leistungen auf dem Gebiet der Volksmusikforschung verliehen.
2004 erhielt Walter Deutsch vom Land Niederösterreich den Würdigungspreis in der Sparte Volkskultur und Kulturinitiativen verliehen
 
Er nutzte die Medien, um Volksmusik zu transportieren und verschaffte der traditionellen Musik in Österreich eine fördernd positive Plattform. Walter Deutsch ist Autor zahlreicher wissenschaftlich orientierter Bücher, Schriften sowie von Sing- und Spielheften.
1955 wurde ihm der Förderungspreises für Musik vom Kulturamt der Stadt Wien verliehen. Schon seit den 195o er Jahren entstanden auch zeitgenössische Kompositionen u.a. die Oper „Die Grenze“ oder die Vertonung Emil Breisachs zahlreicher Texte und Gedichte.Anlässlich seines 90. Geburtstages erscheint die CD "Halt es fest das Leben" mit Liedern von Walter Deutsch nach Gedichten von Emil Breisach, Agnes Palmisano Gesang und Clara Frühstück Klavier.

Vorträge mit Walter Deutsch

.